Kreativprojekt: Bunte Steine

Veröffentlicht am 26. März 2020

Heute gibt`s ein kleines Kreativprojekt vorallem für diejenigen, die jetzt mehr Zeit Zuhause verbringen, als gewollt und gewohnt: Für einen freien Kopf, Freude und Gelassenheit.
Du brauchst dazu Steine, ganz egal welche.
Falls Du einen Bach in der Nähe hast, findet sich dort bestimmt eine gute Sammelstelle. Die meisten Steine, die ich in den letzten Tagen bemalt habe, sind aus der wunderschönen Ulfenbach und ziemlich rau.
Ich finde sie genauso interessant zu bemalen, wie rundgeschliffene Kieselsteine, von denen ich noch einige ums Haus herum gefunden habe.

Zum Bemalen habe ich Molotow One4All Acrylmarker und einen weißen Aquarellstift benutzt und, um sie wetterbeständig zu machen, nochmals mit Acrylspray fixiert. Damit lassen sich die Steine auch wieder „auswildern“ und an einem Platz in der Natur oder bei Menschen, die wir mögen, zurücklassen.
Falls Du keine wetterfesten Farben griffbereit hast, lässt es sich auch gut mit anderen Materialien, wie beispielsweise Temperafarben, Öl-Kreiden, Woodys und Filzstiften experimentieren.

Vielleicht hast Du auch Lust, einen Deiner Steine zu verschicken. Damit können wir für uns selbst und andere Menschen, in der Zeit des social distancing, ein helles Licht anzünden.
Viele Menschen werden in der nächsten Wochen eher mehr Zeit haben und darin steckt auch eine Menge schöpferisches Potenzial, auch im Sinne von wahrhaftigem Austausch und gutem Miteinander.
Wieso also nicht die Zeit nutzen, um ein bisschen Freude zu versenden …. .

Auf Steinen lässt sich hervorragend intuitiv malen. Ich halte sie dafür ein bisschen in der Hand, schau sie mir von allen Seiten an, kann spüren wie sie sich erwärmen und dann geht`s los.
Manchmal gibt der Stein durch seine Form und Struktur bereits etwas vor, dem sich folgen lässt. Einfach anzufangen und zu spielen ist genauso schön.

Blumenmotive oder ein kleines Mandala, die ihren Ursprung in der Mitte haben, finde ich super für die intuitive Steinbemalung geeignet. Da sich das Muster von innen nach außen entwickeln kann, bieten sie uns Orientierung und Struktur. In diesem kurzen YouTube Video, siehst Du die Geburt eines kleinen Steinmandalas im Schnelldurchlauf.


Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden.

…. und hier gibt es noch mehr bunte Steine.
Vielleicht hast Du ja genauso viel Freude beim Bemalen und Beschriften, wie ich sie hatte.

Bunte Grüße, Andrea